Traditionelles Handwerk 1896 wurde unsere Tischlerei von unserem Urgroßvater August Stattmann in Ascheberg gegründet. Seit dieser Zeit beschäftigt sich unsere Familie mit hochwertigem Möbel- und Innenausbau. Erfahrungen, Fachkenntnisse und Tricks geben wir seit Generationen weiter. Die traditionellen Handwerks­tech­niken wie Intarsien und handgefertigte Verbindungen aus Massivholz (Schwalbenschwänze, Gratleisten, Schubladen­aus­züge und Scharniere) beherrschen unsere Tischler auch heute noch. Diese Kenntnisse und Fertigkeiten sowie das Entwickeln von neuen Konstruktionslösungen machen den Reiz unseres Handwerks aus.

 

Die Eigenschaften von Holz begeistern uns immer wieder. Holz fühlt sich angenehm an, hat eine lebendige Struktur und altert schön. Es ist stabil und lässt sich sehr gut bearbeiten. Wir machen das häufig noch ganz traditionell per Hand. Bei STATTMANN NEUE MOEBEL entsteht keine Massenware – schnell hergestellt und schnell weggeworfen.