Verarbeitung • Fräsen

 

FRÄSEN

Mit der Tischoberfräse oder der Tischfräse schneiden wir Querschnittsveränderungen, Rundungen, Profile oder konstruktionsbedingte Geometrien aus. Dafür werden im Einzelfall Fräsmesser mit einer entsprechenden Geometrie für das jeweilige Bauteil angefertigt. Nachdem diese präzise eingestellt sind, schneidet der Tischler mit bis zu 12.000 Umdrehungen pro Minute die gewünschte Form aus dem Holz. Unsere Möbel sind bis auf den Zehntel Millimeter exakt gearbeitet. Für den Rahmen des Frame Seat fräsen wir unterschiedliche Schrägen, Kanten und Querschnittveränderungen in die Leisten. In diesem Fall arbeiten wir mit Frässchablonen. Ein aufwendiges Verfahren, da die Schablonen zuvor gebaut werden müssen und das Heranführen an das Fräswerkzeug besondere Aufmerksamkeit erfordert.